top of page
Ampeln für die Zufahrt zu Garagen.

 

ZUBEHÖR FÜR AUTOMATISCHE TÜREN / Signalisierung / Ampeln 

GROSSE AMPEL. LSRV2
Semáforo grande dos colores rojo/verde.
Semáforo leds grande dos colores rojo/verde
* SEMLED LED-AMPEL.
*Große LED-Ampel zweifarbig rot/grün

 

Technische Bedienungsanleitung.
Semáforo pequeño a dos colores rojo/verde 220V
Kleine Ampel L LSD

*Kleine rot/grüne zweifarbige Ampel 220V

 

Technische Bedienungsanleitung.
Lámpara destellante 12/24Vac/dc 125/220Vac con electrónica y antena
Zubehör / Blitzlampe LUMI

Blinklampe 12/24Vac/dc 125/220Vac mit Elektronik und Antenne 433,92Mhz (gelb).

 

Technische Bedienungsanleitung.
Tarjeta receptora para semáforo para cuadros Erreka.
Zubehör / Ampeln EPS1-001

Empfängerkarte für Ampel für Erreka-Panels.

 

Technische Bedienungsanleitung.
Cuadro de control de semáforos. TSM 6 de Clemsa
Ampel-Bedienfeld.
TSM 6 von Clemsa
Management fordert Diskriminator für Semaphoren.
Der Leitruf-Diskriminator für Ampeln ist ein System, das in das Bedienfeld automatischer Türen eingebaut wird. Seine Funktion besteht darin, die Ein- und Ausfahrten der Garagen oder Parkplätze zu koordinieren, dh wenn ein Auto in die Garage einfährt, würde die Ampel für die Zufahrt auf Grün schalten, während die Ampel für die Ausfahrt auf Rot bleiben würde und umgekehrt. Es ist besonders nützlich in Garagen und Parkplätzen, wo die Ein- und Ausgangstür gleich ist. Auf diese Weise regeln und ordnen wir den Fahrzeugverkehr.
Das ASEMGAY-Rufunterscheidungssystem ermöglicht die Verwaltung von zwei Ein-/Ausgängen, die sich an verschiedenen Orten befinden, wobei dem zuerst aktivierten Signal Priorität eingeräumt wird, die grüne Ampel aktiviert wird, die Durchfahrt durch diesen Punkt koordiniert wird und verhindert wird, dass Autos in Konflikten kreuzen, eng , schneckenartige Zugänge mit mehreren Stockwerken……
Der ASEMGAY-Anrufdiskriminator hat zwei Zeitregler, die es uns ermöglichen, die Zeiten zu regulieren, zu denen wir glauben, dass jede Ampel eingeschaltet sein sollte. Wir empfehlen, dass die Zeit für beide Ampeln gleich und proportional zur Ein- oder Ausfahrmanöverzeit ist. Auf diese Weise vermeiden wir die Desorganisation im Fahrzeugverkehr.
 
mehr Details . pdf.
bottom of page